Hochleistungssubwoofer

Der GB 214 ist ein äußerst kompakter, hochbelastbarer, passiver Subwoofer. In dem sehr flachen Gehäuse erzeugen zwei neuartige 14" Langhub-Neodymlautsprecher in Hybridanordnung ein enorm druckvolles Bassfundament. Die tiefe Abstimmung gewährleistet einen sehr voluminösen Klangeindruck bei absoluter Präzision und Impulstreue.

Händler finden
für Angebotsanfrage merken

Anwendung

Der GB 214 empfiehlt sich als System Subwoofer für die Hybridtopteile QF 5045 V2 und QH 5045 der PANO Serie. Er kann als Single-Subwoofer oder in Bassarraykonfigurationen eingesetzt werden. Die Verwendung kann liegend und hochkant stehend erfolgen.

Ausstattungsdetails

Der stabile mechanische Aufbau gewährleistet die K.M.E.-typische Langlebigkeit. Funktionelle Details wie optimal platzierte und ergonomisch geformte Griffmulden, M20 Hochständerflansch, seitliche Kantenschutzelemente, Metallstapelfußelemente sowie durchdachtes Zubehör garantieren ein einfaches Handling.

Simulationssoftware

Die mitgelieferten Lautsprecherdaten für das EASE Focus 3 Softwareprogramm ermöglichen eine präzise Simulation der Performance unterschiedlicher Systemsetups in dreidimensionaler Darstellung. In der Simulation können komplexe Subwoofer-Arrays mit omnidirektionaler oder direktionaler Abstrahlcharakteristik simuliert werden.

Technische Daten

Anwendung Hochleistungs-Subwoofer für Großbeschallungen als Ergänzung für PANO Hybridsysteme
Lautsprecherbestückung 2x 14" Neodym (4" Schwingspule)
Abstrahlcharakteristik (h x v) omnidirektional
Belastbarkeit (AES / Programm) 1600 / 3200 W
Impedanz 8 Ohm
SPL nom. (Fullspace@1W/1m) / max. SPL (bei AES Nennbelastbarkeit) 101 / 133 dB
Frequenzgang (-10 dB) 32 Hz
Abmessungen (B x H x T) 740 x 415 x 800 mm
Gewicht 51 kg
Anschlüsse 3x Speakon NL4 rückseitig (Input, Link Output, X-Link Output), 1x Speakon NL4 frontseitig (Input)
Oberfläche PU Beschichtung schwarz
Ausstattungsmerkmale 4x Muldengriffe seitlich, seitlicher Kantenschutz, Stapelelemente, M20 Hochständerflansch
Frontgitter Stahl-Frontgitter mit Antikorrosionsbeschichtung, hinterlegt mit Akustikschaum
Schutzklasse IP 45
Simulationssoftware EASE Focus 3