Zubehör

DANTE® Audio Remote-Modul inklusive Presetbibliothek

Händler finden
Dante Modul DA 428 | DA 230Remote Modul DA 428 | DA 230

Anwendung

Das DANTE-Protokoll der australischen Firma Audinate hat sich in den vergangenen Jahren als zuverlässige und einfach zu verwendende Audio-Over-Ethernet Lösung sowohl im Installationsbereich als auch für komplexe Beschallungsaufgaben etabliert.

Mit dem DANTE-Modul, welches in den Erweiterungsslot der DA428 oder DA230 eingesetzt wird, rüstet K.M.E. die hauseigenen Digitalverstärker für die Integration in moderne Audionetzwerke.

Multifunktionell

Zur Anbindung an das DANTE-Netzwerk stehen zwei Gigabit-Ethernet Anschlüsse zur Verfügung, die sich sowohl für einen redundanten Betrieb als auch als Switch durch den Benutzer konfigurieren lassen.
Das DANTE-Modul kann bis zu bis zu acht digitale Audio-Kanäle aus dem Netzwerk empfangen. Davon sind vier Kanäle auf der Endstufe verfügbar (zur internen Nutzung sowie Routing auf Link-Outputs), weitere vier Kanäle werden direkt nach außen über zwei XLR-Buchsen (auf dem Modul) im AES/EBU-Format zur Verfügung gestellt. Dadurch wird die Nutzung eines einzelnen Moduls für mehrere Verstärker ermöglicht. Auch der potentialfreie NC-Meldekontakt steht weiterhin zur Schleifenüberwachung speziell in Festinstallationen bereit.

Das Routing der Audio-Signale im DANTE-Netzwerk erfolgt wahlweise mit der DANTE Controller Software, via K.M.E. Remote Control im Webbrowser oder direkt über das Endstufenmenü.

Zusätzlich zum Empfang von DANTE-Audiosignalen bietet das Modul ebenfalls die volle Funktionalität des alternativ erhältlichen TCP/IP-Netzwerkmoduls. Damit können praktisch alle Geräte- und nicht gesperrte Presetparameter (fern-)gesteuert und überwacht werden.

Ausstattungsdetails

  • Optionales Modul zur Anbindung von DA230 und DA428 Endstufen an Dante-Audionetzwerke
  • Modul kann bis zu 8 Audiostreams empfangen (1-4 für interne Nutzung, 5-8 über zwei zusätzliche AES/EBU XLR Ausgänge am Modul)
  • Nutzung eines Dante Moduls zum Ansteuern mehrerer Endstufen
  • Routing der Streams im Audionetzwerk erfolgt über Dante Controller Software
  • Steuerung und benutzerfreundliche Erstellung von Endstufen-Presets über Webbrowser

Im Einsatz / Referenzprojekte

Dieses Produkt wird unter anderem bei folgenden Referenzprojekten verwendet: